Show-Blog – Frische Infos zur Alpakashow Alsfeld2022-03-09T13:25:48+00:00

Show-Blog – Frische Infos zur Alpakashow Alsfeld

In unserem Show-Blog zur Alpakashow Alsfeld liefern wir Ihnen taufrisch die wichtigsten Infos rund um das Showprogramm, die Aussteller, die Tiere und die anderen tollen Angebote auf der Show. Wenn Sie über neue Beiträge informiert werden wollen, empfehlen wir unsere Facebook-Seite zu abonnieren. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen und sich mit anderen Alpaka-Fans auszutauschen und zu verbinden.

Frohes Neues & Neuer Stand für 2022

Liebe Alpakazüchter, liebe Aussteller, liebe Freunde der Alpakashow Alsfeld!

Wir wünschen euch noch einmal ein frohes und gesundes Jahr 2022 und möchten euch mit diesem Infobrief noch einmal bekunden, dass wir die Show Alsfeld am 26.und 27.03.2022 stattfinden lassen möchten und wir bereits mitten in der Planung sind.

Auch wenn keine Zuschauer zugelassen werden sollten, wollen wir die Show durchziehen!

Wir brauchen deshalb eure Unterstützung und Anmeldungen!

An dieser Stelle möchten wir allen danken, die unsere Show in den letzten Jahren mitgetragen haben, sei es mit Tieranmeldungen, Standanmeldungen, Sponsoring jeglicher Art und persönlicher Hilfestellung z.B. vor und an den Showtagen. DANKE EUCH ALLEN!!!

Auf der Webseite www.alpakashow-alsfeld.de  findet ihr die aktuellen Showregeln, den Veterinärbogen und Anmeldebogen, die ihr bitte ausgefüllt und dann unverändert als Excelliste an Stefan Bauer weiterschickt. In den letzten Jahren haben einige diese Excelliste in andere Dokumente umformatiert und waren somit kaum hilfreich.

Erstmalig müssen alle teilnehmenden Alpakas DNA registriert sein. Bitte deshalb alle Showtiere schnellstens anmelden (falls noch nicht geschehen) und diese bei der Showanmeldung als Kopie/Scan eines jeden Tieres beifügen. Stefan bearbeitet nur vollständige Anmeldungen! Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2022.

Alle Züchter/Aussteller, die noch ein Guthaben für Tieranmeldungen und Stände von der ausgefallenen Show 2020 bei uns haben werden bevorzugt angenommen, sofern sie den Anmeldekriterien entsprechen. Auch die Guthaben für das ausgefallenen Buffet werden angerechnet.

Der Züchterabend wird in 2022 nicht im Hotel zur Schmiede stattfinden können und wir werden diesen in den Hessenhallen abhalten.

Bitte beachtet auch die entsprechenden Corona-Regeln. Bisher besteht die beste Chance auf eine ungestörte Teilnahme mit einer 2-fach Impfung und der Booster Impfung. Was für März 2022 in Hessen verbindlich ist, werden wir euch bei Zeiten gerne mitteilen.

Alpakas aus Blauzungensperrgebieten müssen 2-fach geimpft sein, siehe Veterinärunterlagen!

Leider musste Diane Marks aus Neuseeland „coronabedingt“ absagen. Die Regeln in NZ sind sehr viel strenger als bei uns und sie kann nach einem Europatrip nicht mehr einfach nach NZ einreisen. Sie sieht sich deshalb außerstande, im März zu kommen. Wir haben vollstes Verständnis für diese Entscheidung obwohl wir dies sehr bedauern.

Die Show wird natürlich nicht ohne Richter stattfinden und deshalb freuen wir uns sehr, dass wir den hervorragenden „Senior Judge Wade Gease“ aus den USA verpflichten konnten. Er hat bereits seinen Flug nach Frankfurt gebucht. Drückt bitte mit uns die Daumen, dass alles passt!

Wade ist Senior Judge und Richterausbilder für alle Zertifizierungen:

Huacaya Halfter, Suri Halfter, Fleece, Performance

Wade Gease ist ein AOA-zertifizierter Senior Alpaka-Richter, Richter-Ausbilder, Moderator, Designer und Berater/Vermittler für die weltweite Alpaka-Industrie. Er war 18 Jahre lang der vorherige Miteigentümer von LondonDairy Alpacas. Jetzt stellt er seine eigene Großhandels-/Einzelhandelsproduktlinie als The Alpaca Guy vor.

Wade fühlt sich geehrt, an so vielen verschiedenen Aktivitäten in der Alpaka-Welt beteiligt zu sein: Er präsentiert seine persönlichen Schulungsseminare, berät bei Kauf von Alpakas, kommentiert, koordiniert für Auktionen und bewertet Tiere für private Alpaka-Züchter. Eine beliebte Aktivität ist die Durchführung jährlicher Bildungsreisen in ganz Peru.

Beste Grüße, Stefan und Petra

By |7. Februar 2022|

Neuer Stand zur Planung

Liebe Alpakazüchter, liebe Aussteller und Besucher der Alpakashow Alsfeld 2022

 Unsere Planungen schreiten weiter voran und wir möchten euch heute mal wieder auf den neuesten Stand bringen.

Die Alpakas sind los!

Am 26. und 27. März 2022 findet endlich wieder die Alpakashow Alsfeld in den Hessenhallen in den Hallen 2 und 3 statt! Achten sie auf die lila Hussen, die weisen auf unseren Eingangsbereich hin!

Nach einer langen, corona-bedingten Pause ist die Freude bei allen Beteiligten um so größer, dass nun endlich wieder Deutschlands schönsten Alpakas gezeigt werden können.

Der amerikanische Richter, Wade Gease, der extra für unsere Show einfliegt, wird ungefähr 280 Alpakas aus ganz Deutschland beurteilen und die besten Tiere prämieren. Es werden neben den starken Hengsten und anmutigen Stuten auch 15 Aussteller mit Produkten rund um die begehrten Neuweltkameliden vor Ort sein.

Am Sonntagmittag findet live eine Decktaxenversteigerung von 6 Hengsten statt, interessant für alle, die bereits Alpakastuten haben und ein Schnäppchen machen möchten.

Lassen Sie sich dieses Event, auf das wir alle schon so lange gewartet haben, nicht entgehen.

Hinter den Hallen haben wir ein super Catering mit Tagesvollverpflegung aufgebaut. Ob Kaffee, Brötchen, Mittagessen vegetarisch oder Würstchen vom Grill mit Pommes, es ist für jeden etwas dabei!

Besucherzeiten Samstag 10.30 Uhr bis 17 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr

Es gilt für alle die 3 G Regel und Maskenpflicht. Wir heißen alle Besucher herzlich willkommen!

Hunde sind nicht erlaubt. Das Wetter soll an den Tagen sonnig und frühlingshaft werden.

Tageseintritt € 8,- pro Person, Kinder bis 10 Jahren sind frei

 

By |7. Februar 2022|

Planungen für 26. und 27. März

Liebe Freunde der Alpakashow Alsfeld, liebe Alpakazüchter,

wir planen die Alpakashow wieder für das letzte Märzwochenende, den 26. und 27. März 2022 in den Hessenhallen.

Die Bedingungen, unter denen wir eine Nationale Alpakashow abhalten können, sind heute noch nicht gänzlich abzusehen. Die Planung geht dahin, auch eine Besuchershow zu machen. Ob für Besucher und Aussteller für den Eintritt in die Hallen 2 G oder 3 G gilt, ist noch nicht abzusehen.

Vorsorglich haben wir bereits vor einigen Wochen Kontakt mit dem Amtsveterinär von Alsfeld aufgenommen. Es ergibt sich gegenüber den Gesundheitsbescheinigungen aus den vorherigen Jahren einen gravierenden Unterschied: Alpakas fallen unter die Blauzungenverordnung!

Sollten Alpakas aus Blauzungenrestriktionsgebieten (Sperr- oder Beobachtungsgebiete) kommen, so müssen diese zwingend geimpft sein! Bitte bedenkt, dass sich diese Gebiete immer wieder verändern können und sicherheitshalber ist zu prüfen, ob ihr euer Showteam grundsätzlich gegen Blauzunge (BTV8 und evtl. BTV4) impfen lasst. Wessen Gebiet heute blauzungenfrei ist, kann nächste Woche schon wieder in ein Sperrgebiet fallen. So viele Alpakashows mussten schon abgesagt werden, wenn wieder in einem Gebiet ein Blauzungenfall aufgetreten ist. Sind die Alpakas mit dem Impfstoff (kein Lebendimpfstoff!) geimpft, dürfen Sie deutschlandweit verbracht werden.  Blauzungenkrankheit | Tierseucheninfo (niedersachsen.de)

          https://www.fli.de/fileadmin/FLI/Images/Tierseuchengeschehen/Blauzungenkrankheit/2021/Map_BTV_D_2021-07-22.jpg

 

Wichtig ist dabei zu wissen, dass es sich um eine Doppelimpfung handelt und die Alpakas müssen 60 Tage (also spätestens bis Mitte Januar 2022) beide Impfungen von eurem Tierarzt erhalten haben (Impfbescheinigung des Tierarztes!) Deshalb zeitnah mit euren Tierärzten sprechen und den Impfstoff bestellen!

Bitte seid weitsichtig! Tatsächlich durften sogar sehr kranke Alpakas nicht mal mehr in die Universitätsklinik Giessen aus BTV Sperrgebieten verbracht werden. Wir müssen dazu über gehen, Alpakas gegen BTV 8und 4 zu impfen. Dann können wir weiter Shows machen, da Alpakas deutschlandweit verbracht werden dürfen.

Auf der Jahreshauptversammlung des AAev haben mehrere Züchter darüber berichtet, dass sie keinerlei schlechte Erfahrungen mit dem Impfstoff gemacht haben. Aus unserer Sicht ist dies nachvollziehbar, denn das Blauzungenvirus an sich hat auf die Gesundheit unserer Tiere so gut wie keinen Einfluss, somit ist dies bei einem „Totimpfstoff“ mit BTV8/4 auch nicht zu befürchten.

Des Weiteren gibt es keine weiteren Einschränkungen oder Testpflichten!!! Das ist die beste Nachricht!!!

Im Hotel zur Schmiede haben wir bereits Zimmerkontingente geblockt, Tel.: 06631-793830

Beste Grüße

Stefan Bauer und Petra Borrmann

By |7. Februar 2022|

Helfer und Sponsorpartner für die Alpakashow Alsfeld 2022

Liebe Alpakazüchter, liebe Aussteller,

es gibt Neuigkeiten! Einige liebe Menschen haben, bevor sie sich überhaupt mit ihren Tieren oder Ständen angemeldet haben, bei uns angefragt, wie sie die Show 2022 noch unterstützen können. Darüber haben wir uns sehr gefreut, dass wir weiter und besonders in diesen unsicheren Zeiten, auf eure Unterstützung zählen können.

Deshalb lassen wir unser bisheriges Sponsorenpaket etwas abgespeckt wieder aufleben. Ihr könnt wieder sponseren, von Bronze bis Platin Sponsor! Allerdings machen wir in diesem Jahr keinen Showkatalog und Hussen für den Showring werden wir auch nicht neu bedrucken lassen.

Gerne bekommt ihr wie gewohnt eine Werbung mit eurem Logo und Text auf dieser Showseite und wir werden euch bei Facebook bewerben und unseren Dank ausprechen. http://alpakashow-alsfeld.de/sponsor-partner-auf-der-alpakashow-alsfeld-2022werden

Auch hat uns ein Züchter seinen tollen Hengst zur Decktaxenversteigerung angeboten. Seine Nachzuchten sind auf der Show vertreten. Wir möchten in diesem Jahr die Decktaxenversteigerung am Sonntag Mittag live am Ring durchführen. Vor Jahren haben wir dies schon mal durchgeführt es hat einfach viel mehr Spaß gemacht!  Die Deckhengste für die Decktaxenversteigerung werden wir auf der Homepage und auch bei Facebook bewerben. Wir müssen sehen, ob wir diese noch zu den Ringlisten, die natürlich für jeden Züchter und Aussteller kopiert werden, anfügen können.

Wir stecken ja noch voll in der Planungsphase. Wer Ideen hat, seine Daten zum Sponsoring schicken, wer einen Deckhengst sponsern möchte oder auch als Showhelfer zur Verfügung steht, gerne bei Petra unter info@alpakashow-alsfeld.de  melden.

By |16. Januar 2022|

Helfer auf der Alpakashow Alsfeld 2019

Wir bedanken uns bei folgenden Helfern der Show Alsfeld:

  • Kasse: Besetzung Samstag ab 12 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr (bitte Absprachen der Besetzung untereinander treffen, mindestens 2 Personen, Sonntag ab 11 Uhr 3 Personen) Talina Lorei, Georg Wirtz, Nadine Fischer, Stefan Jung, Florian Braun (Samstag), Steffi Hützen, Jennifer Lustig mit Melissa (Sonntag ab Mittag),  Beate und Wolly Schakowski, Wolfgang Borrmann,
  • Nachtwache: Detlef Räsener, Christine Räsener, Wolfgang Borrmann
  • Ringstewards: Sarah Topf am Sonntag, Olaf Neugebauer am Samstag
  • Vorringstewards: Almuth Becker, Georg Wirtz nach Absprache
  • Einlaß: Egbert Böhm, Stefan Bauer, Wolfgang Borrmann, Georg Wirtz
  • Aufbau: ab 8 Uhr Wolfgang Borrmann, Stefan Bauer, Stefan Jung und Nadine, Georg Wirtz, Friedhard und Sonja Wehner, Jens (Müller Schleifservice), Rüdiger Müller ab mittags
  • Abbau: ab 18 Uhr Wolfgang Borrmann, Stefan Bauer, Stefan Jung und Nadine, Georg Wirtz, Rüdiger Müller, Christian und Moritz
  • Ringtechnik: Christian und Moritz
  • Übersetzung: Kim Borrmann, Steffi Hützen
  • Entertainment: Talina Lorei
By |14. März 2019|
NEWS Alpakashow 2022
Auch dieses Jahr bleibt es spannend, um es neutral auszudrücken, die Hessenhallen nehmen ab sofort bis zu 1000 Flüchtlinge aus der Ukraine auf. Dies betrifft unsere Show in sofern, als dass wir über die große Halle 1 nicht mehr verfügen können. Halle 2 und Halle 3 stehen uns nach wie vor zur Verfügung und wir prüfen Erweiterungsmöglichkeiten mit einem weiteren Zelt !!!
Dies ist natürlich mit den Nöten der Menschen aus der Ukraine🇺🇦 nicht zu vergleichen und wir tun unser Bestes und planen die Alpakashow Alsfeld weiter unter neuen räumlich anderen Bedingungen!
Das Showteam fühlt sich solidarisch mit den Kriegsflüchtlingen und ihrer Not, ein Dach über dem Kopf zu haben und trocken und sicher zu schlafen.
Wir sind uns ganz sicher, dass alle Teilnehmer der Show bereit sind, kleinere Unannehmlichkeiten in Kauf zu nehmen. Die Alternative wäre eine weitere Absage unserer Alpakashow.
Stefan und Petra