Decktaxenversteigerung2022-03-22T13:49:11+00:00

Decktaxenversteigerung

Liebe Alpaka-Züchter, Liebe Standbetreiber, Liebe Alpaka-Interessierte,

Heute möchten wir euch die ersten Deckhengste für die Decktaxenversteigerung zugunsten der Alpakashow Alsfeld vorstellen. Die Decktaxenversteigerung findet am Sonntag mittag in den Hessenhallen auf der Show live statt! Wer nicht live dabei sein kann, kann auch telefonisch entweder durch einen anwesenden Züchter seines Vertrauens oder durch einen unserer Helfer vertreten werden. Dazu brauchen wir unter info@alpakashow-alsfeld.de einen kurzen Hinweis mit Züchternamen und Adresse. Die Decktaxe ist nicht übertragbar und muss, wenn telefonisch ersteigert und nicht persönlich bekannt, innerhalb der kommenden Stunde auf das Konto der Alpakashow Alsfeld überwiesen worden sein. Ansonsten nehmen wir das Zeit- oder Drittgebot.

Kontoverbindung Alpaka-Show Alsfeld:

Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG. Darmstädter Str. 62, 64354 Reinheim
BIC: GENODE51MIC
IBAN: DE97 5086 3513 0304 9053 50

Vielen Dank!

  • Unseren herzlichsten Dank möchten wir Timo Krämer und Familie Jan Hafner aussprechen, dass ihr die Show mit diesem Spitzenhengst und Augenweide Hidalgo unterstützt, der gerade in Brandenburg auf der AAev Show den Color Champion appaloosa gewonnen hat!
  • Andre Spengler und Reiner Spengler-Brand sponseren einen hochkarätigen Snowmass Hengst, Snowmass Divinator! Da bleibt kein Wunsch offen, denn dieser Hengst kann auf jeder Stute und Farbe eingesetzt werden. Vielen Dank an euch beide!
  • Carl Rusch vom Hof Wiedewisch sponsert die Decktaxe des bewährten Vererbers Wessex Thrush, seine Nachkommen sind auf der Show!
  • Alpakas des Westens sponsern die Decktaxe des 15 Mikron feinen ADW Geronimos Eldorado, der gerade auf der Show in Brandenburg den Reserve Color Champion in braun gewonnen hat!
  • Der einzige Surihengst steht zur Decktaxenversteigerung in der begehrten Farbe schwarz und wurde von der Familie Eberle, Alpakas vom Nibelungenhof gesponsert! Er selbst wird auf der Show anwesend sein!
  • Sun Star Alpakas sponseren die letzte Deckung ihres Ausnahmehengstes  SUN STAR DOMINGO, u.a. Best of Show der AAev Paaren Glien, welches einen Run auf unsere Versteigerung erahnen lässt!!!
  • Eifel Alpakas sponsern die Decktaxe ihres zuchterfahrenen appaloosa Farbvererbers NZ Summerhill Prince of Diamonds, der ebenfalls  appaloosa Nachzuchten auf der Show Alsfeld präsentiert!

Hidalgo – Alpakahof Hafner

„Es war ein langer Weg, bis wir einen Hengst mit dieser Faserqualität gefunden haben. Hidalgo´s Vlies hat diesen „WOW“ Faktor, den wir gesucht haben. Seine Faser besticht durch eine wunderschöne enge Crimp Struktur mit einem hervorragendem Bundling von Kopf bis Fuß. Seine Faserwert im ersten und zweiten Vlies sind super fein mit 17,2 Mikron, 3,6 SD im ersten Vlies und 17,3 Mikron, 3,1 SD im zweiten Vlies und das bei einem enormen Faserwachstum. Bei der Vliesshow in Erfurt konnte er 80,5 Punkte erreichen, dieses Ergebnis hat nach unseren Recherchen noch kein Appaloosa Vlies in Deutschland erhalten. Hidalgo ist als Teenager bereits eine Wucht. Er besticht durch einen super kräftigen Körperbau mit starken Knochen. Auf der Wiese präsentiert er sich voller Stolz.

Auch genetisch hat Hidalgo einiges zu bieten. Seine Mutter Appolonia ist eine der Schlüsselstuten bei Toota Alpakas. Hidalgo ist bereits der dritte Deckhengst welcher von ihr stammt. Sein Vollbruder Garcia darf in der Zucht von Sandrina verweilen, um diese Spitzen Genetik zu sichern. Hidalgos Vater ist kein geringerer als Popham Amboseli. Er und sein Halbbruder Serengeti gehören sicherlich zu den einflussreichsten Appi Hengsten auf dem Europäischen Festland. Ihr Vater wiederum stammt aus der weltberühmten Zucht von Chris und Adrienn Williams- Ambersun Alpakas. Das I Pünktchen in dieser Genetik ist Jolimont Warrior- welcher bis heute in der Zucht von Alpakas hoch angesehen ist.

Wir sind stolz, gemeinsam mit Familie Hafner- Alpakahof Hafner, diesen für unsere Zucht so wertvollen Deckhengst gefunden zu haben.
Deckungen sind ab sofort verfügbar.

Bei dieser Auktion muss die Stute zum Hengst gebracht werden. Der Hengst steht in 73491 Neuler-Schwenningen bei www.alpakahof-hafner.de“

Werte

Toota Hidalgo
Geboren: 21.09.2019
Farbe: Appaloosa
Register: Holland/ Austria
Decktaxe: 1000 € am Hof
1200 € mobiler Deckservice

Faserwerte:
2020: 17,2 MIC/ 3,6 SD
2021: 17,3 MIC/ 3,1 SD

Show Erfolge
2021:
Vliesshow Obermeitingen: 2 Platz von 5 Tieren mit 71 Punkte
Vliesshow Erfurt Colorchampion Appaloosa Alpakas mit 80,5 Punkten !

Bildergalerie

Snowmass Divinator – Lighting Alpacas

André Spengler im Mitbesitz von Reiner Sprengler Brand

„Divinators Mutter ist keine geringere als die berühmte Snowmass Royal Malaika, von Julie Skinner beschrieben als die beste schwarze Stute die sie je hervorgebracht haben. Auch sein Vater bedarf keiner Einführung, es ist Futurity-Gewinner Snowmass Divine Love. Mit seinem lavendelfarbenen (fawn-grey) Vlies hebt er das genetische Potential zur Perfektion. Divinator selbst trägt ein sehr gleichmäßiges, fawnfarbenes Vlies und kann somit auf Stuten wirklich jeder Farbe genutzt werden.

Wenn Genetik zur Sprache kommt schaut jeder sofort auf die herausragenden Hengste im Stammbaum – und nebenbei bemerkt sind diese in Divinators Zertifikat zu finden – jedoch kennt jeder erfahrene Züchter die Bedeutung von qualitativ hochwertigen Stuten in jeder Tiezucht. Wir haben Snowmass Royal Malaika aufgeführt, die Snowmass Blackout, einen der einflussreichsten schwarzen Hengste im Programm der Skinners, Snowmass Royal Bronze, der jetzt Champions hier in Europa auf dem Alpakahof-Linth produziert, und viele weitere hervorgebracht hat.

Ihre Mutter wiederum, Snowmass Petite Syrah, ist bekannt für ihre nachweislich hervorragende Genetik in puncto Langlebigkeit, Farbfeinheit, Dichte und gesamte Exzellenz und wurde für einen Rekordpreis verkauft. In der väterlichen Linie kann man Snowmass Simply Scrumptious finden, die nicht nur die Mutter von Snowmass Conopa, sondern auch vom mehrfachen Futurity Hengst des Jahres Snowmass Matrix ( Cas-Cad-Nac Farm Alpacas) ist. Und zu guter letzt ist dort die weltberühmte Snowmass Maree Love, die neben Divine Love auch Snowmass Invincible und natürlich keinen anderen als Snowmass Quechua repräsentiert! Divinator selbst wurde für extreme Feinheit, Gleichmäßigkeit und Langlebigkeit der Fasereigenschaften gezüchtet.

Abschließend kommt er mit einem auffallend guten Körperbau, einem tollen Kopf und liebevollem Temperament.“

Die reguläre Decktaxe beträgt 1.200 €

Werte

GRID Sample Snowmass Divinator

Fasterwerte
2016: MFD 14.8 SD 3.0 CV 20.2% <30 0,3% Curve 60.6
2017: MFD 13.3 SD 2.5 CV 18.8% <30 0,2% Curve 69.4
2018: MFD 14.8 SD 2.9 CV 19.7% <30 0,3% Curve 60.9.
2021: MFD 21.8 SD 4.6 CV 21.4% <30 4,5% Curve 37.1.

Bildergalerie

Wessex Thrush – Hof Wiedwisch

Wessex Thrush wurde 2008 in Großbritannien auf der für Elitealpakas berühmten Zuchtfarm Wessex Alpakas geboren.

Sein Vater ist der legendäre Rural Alianza Wiracocha, der als junger Hengst die peruanische National Show in Arequipq und dann nach seinem Umzug nach Großbritannien im Alter von 13 Jahren die größte Show Europas, die Royal Bath and West Show gewonnen hat.

RA Wiracocha hat die Zucht im Vereinigten Königreich und auch in Europa durch viele herausragende Nachkommen geprägt.

Sein Sohn Wessex Thrush kam als junger Hengst mit seiner ebenfalls aus der peruanischen Elitezucht Rural Alianza stammenden Mutter Wessex Claudia in die Niederlande, überzeugte mehrfach auf Shows und wurde bei Alpaca El Charco als Zuchthengst eingesetzt.

Seine Nachkommen fallen insbesondere durch absolut herausragende Faserqualität auf. Die Vliese sind extrem dicht in kleinen Staples organisiert, die Faser ist fein und weist einen hochfrequenten Crimp bei besonderem Glanz auf. Besonders auffällig ist das glatte, weiche Handle der Faser, man kann die Qualität blind ertasten.

Mit dieser Qualität gewannen und gewinnen Thrushs Töchter und Söhne erste Preise und Championate. So wurde u.a. AWB Peruvian Giacomo Grand Champion der Show in Hapert.

Aktuell erfolgreichster Thrush Nachkomme ist AEC Peruvian Brian, er wurde u.a. Grandchampion der AAeV Vliesshow 2018 und mit dem 4. Vlies Champion der weißen Hengste in Traboch 2021. Die Untersuchung des Hautbioptates von Brian in den USA erbrachte ein Ergebnis von 118 Follikeln pro mm2 bei einem Verhältnis von Sekundär zu Primärfasern von 14,8 zu 1. Damit liegt der Thush Sohn Brian an der Spitze der dort untersuchten etwa 2000 Alpakas.

Werte

Wessex Thrush

Faserwerte
Die Faserwerte von Wessex Thrush selbst lagen im Alter von 3 Jahren bei 17,6 Micron, einem SD von 3,6 Micron und einem Comfortfactor von 99,5%. Bei der AZVD-ZEP wurde er mit 95 Punkten bewertet.

Wir haben die Chance genutzt, den Ausnahmehengst Wessex Thrush zu uns nach Schleswig-Holstein zu holen.

Wie erwartet, zeigen alle bisher bei uns geborenen Fohlen seine Vererbungsstärke, – wirklich exzellente Faser bei extremer Vliesdichte, mit dunklen Stuten auch in Farbe.

WessexThrush ist beim AAeV, AZVD und Lareu registriert.
Die Decktaxe (auf dem Hof) beträgt € 1200,- incl. USt.

Bildergalerie

ADW GERONIMOS ELDORADO – Alpakas des Westens

ADW Geronimos Eldorado hat, um es auf den Punkt zu bringen, 5 Vorteile gegenüber vielen anderen Deckhengsten:

  1. Er kommt aus farbigen und überaus geschätzten Blutlinien mütterlicher und väterlicherseits
  2. mit einem riesigen Potpourri an Championtiteln bis hin zu Best of Show Titeln! SIEHE FOTO Stammbaum
  3. Er hat einen überaus ruhigen und ausgeglichenen Charakter
  4.  Er hat mit 2 Jahren Vlieswerte, von denen man nur den Hut ziehen kann! SIEHE Vliesreport von April 2021
  5. Er hat einen stabilen und kräftigen Körperbau und eine perfekte Zahnstellung

ADW GERONIMOS ELDORADO wurde im Mai 2019 geboren und zeigte von der ersten Lebensstunde an, dass er etwas besonderes darstellt. Aufgrund seiner guten Entwicklung hat er bereits im Alter von 2 Jahren erfolgreich gedeckt und wir erwarten bald seine ersten Fohlen.

Wir empfehlen diese Decktaxe an Liebhaber der farbigen Zucht, die sich ein ultrafeines Vlies mit einem high frequency Crimp und typvolle stabile Fohlen wünschen. Eldorado liefert 50% davon bei der Anpaarung mit eurer Stute!

Die Stute muss zum Hengst gebracht werden. Die Decktaxe beträgt EURO 1.200,-

Werte

Bildergalerie

PAZ Peruvian Maximus jr. – Alpakas vom Nibelungenhof

Herzlichen Dank an Silke und Volker! Ihr unterstützt uns mit einer Decktaxe von PAZ Peruvian Maximus jr., der sogar selber auf der Show teilnehmen wird. Er kann also von allen Interessenten, die am Sontag eine Decktaxe dieses bayblack farbenen Suri-Hengstes ersteigern möchten, angeschaut werden!

PAZ peruvian Maximus Junior, geb. 12.07.2011 hat uns schnell überzeugt. Im Alter von 9 Jahren hatte er noch immer nur 21,3 mic und 96 % CF und das in schwarz (bayblack). Maximus hat einen korrekten Körperbau mit starken Knochen und perfekte Zähne. Er ist ein zurückhaltender Hengst, der sich leicht führen lässt. Bei den Stuten weiß er sehr genau, was von ihm erwartet wird und er deckt zuverlässig. Die meisten Stuten, die er bei uns gedeckt
hat, waren nach dem ersten Mal direkt trächtig. Wir erwarten im April sein erstes Cria.

Der Vater von Max ist PAZ Chocoaquilla Maximus, trueblack, der von 2 tiefschwarzen Plantelsurialpakas von Chocoaquilla in Peru abstammen. Er ist einer der besten schwarzen Surihengste Europas.

Die Mutter, PAZ peruvian Ayaviri, ist weiß mit schwarzer Haut.

Maximus wurde von Adrian Brändle bereits auf Shows vorgestellt.

Shows

Nationale Alpakashow 2015 Fehraltorf
1.Platz Suri Hengste schwarz 2 – 4 Jahre
Richterin Amanda VandenBosch USA

Nationale Alpakashow 2014 Fehraltorf
1.Platz Suri Hengste schwarz
Und COLOR CHAMPION Suri schwarz
Richterin: Liz Barlow UK

Sein Halbbruder PAZ peruvian Lusitano wurde in Italien mehrfach Best of Suri.

Bildergalerie

Sun Star Domingo – Sun Star Alpakas

Achtung die einzige Deckung die jemals von ihm auf dem Markt angeboten wird!!!!

Das Komplettpaket auf höchster Internationaler Spitzenqualität.

Wer die Shows die letzten Wochen und Monate verfolgt hat, ist von unserem Domingo nicht vorbei gekommen.
Er hat auf sämtlichen Halter und Fleece Shows durchweg bei unterschiedlichsten Richtern voll und ganz überzeugt.

  • Alpakaschau Ingolstadt 2020 1.Platz und RC fawn Hengste im Alter von 7 Monaten (nur hinter dem späterem Best of Show platziert)
  • Fleeceshow 2021 Internationale Alpaka Fleece Show 1.Platz / Reserve Champion Fawn / Reserve Intermediate Grand Champion Hengste/ Best Crimp von 280 Vliese
  • Fleeceshow 2021 AAEV 1. Platz / Reserve Color Champion Fawn
  • Welt der Alpakas Buchloe 2021 1. Platz / Color Champion Fawn Hengste / Grand Champion Hengste / Best of Show von 170 Alpakas
  • AAeV Show Paaren Glien 1. Platz / Color Champion Fawn Hengste / Grand Champion Hengste / Best of Show von 190 Alpakas.

Jeder Richter lobte seinen perfekt gewachsenen und kräftigen Körperbau. Mit dem Phenotyp wie ein Alpaka eben aussehen soll.
Sein Vlies mit extrem kleiner Bündelung und mit einen high frequency Crimpstyle den wir zuvor noch nie irgendwo gesehen hatten.
Immer und immer wieder betonten die Richter was für eine unglaubliche Gleichmäßigkeit in den Micron aber auch von vorne bis hinten und oben bis unten im Vlies herrscht.

Vollendet wird sein Vlies noch mit extrem guten Glanz und ein ultra feines Handle wegen der sehr kleinen micron Abweichung von Sekundär und Primärfasern.
Sun Star Domingo ist der „next step“ in der Alpakazucht.

Sein Vater ist unser Championmacher Timbertop CT Grand Slam der die letzten Jahre sehr viel Eindruck in der Alpakazucht mit seinen Nachkommen hinterlassen hat.

Seine Nachkommen konnten einige Best of Show, Grand Champion und Color Champion Titel gewinnen.

Wir bieten seit über 2 Jahren keine externen Grand Slam Deckungen mehr an, obwohl die Nachfrage extrem hoch ist.
Seine Mutter Sun Star Dominata ist eine Eigenzucht von uns und zählt zu unserer Top Elite Stute auf dem Hof.
Super tolle Präsenz und Körperbau, mit extrem guten Vlieseigenschaften bis ins hohe Alter.
Außerdem ist sie unsere Top Vererberin. Nicht nur Domingo konnte beeindrucken, auch seine ältere Vollschwester Sun Star Dolores konnte zahlreiche Color Champion brown Titel gewinnen und wurde sogar als medium brown farbene Stuten 2x Grand Champion der Stuten und konnte so alle helleren Stuten hinter sich lassen.

Eine andere Halbschwester konnte in sehr großen Ringen 2x den Color Champion der schwarzen Stuten gewinnen.
Wie man schon erkennen kann hat Domingo trotz seiner hervorragenden Qualität auch sehr viel Farbe in seinen Stammbaum und das macht ihn eigentlich für die Zucht aller Farben sehr Interessant. Wir finden ihn äußerst Interessant für schwarz und grau weil diese Farben seine Urgroßeltern vorweisen.
Mit einer weiß oder fawn farbenen Stute könnte er ein spektakuläres Fohlen bringen.

Aber jetzt kommt vielleicht das noch Interessanteste.

  • sein Vater Timbertop CT Grand Slam wird keine externe Deckung mehr durchführen
  • seine beiden mehrfachen australischen Best of Show Großväter (Blue Grass Centurion und Patagonia Celtic Triumph) sind nicht mehr unter den lebenden und die Genetik ist in Europa zum Teil sehr selten.
  • und wir haben beschlossen das es von Domingo nie eine extern käufliche Deckung geben wird. Wir geben nur 6 Stück an langjährige Bestandskunden ab und das ist alles. Jede weitere Anfrage wir abgelehnt.

Wir stehen zu unserem Wort.
Das macht diese Decktaxe so Unique.
Genauso einzigartig wie er es ist.

Nutzen Sie diese einmalige Chance und unterstützen Sie damit diese Alpakashow in Alsfeld in diesen schwierigen Zeiten.
Ihre Alpakazucht wird es Ihnen danken und einen kräftigen Schritt voran bringen.

Für die Deckung stehen bei uns separate Deckboxen zur Verfügung und die Stute wird die mindestens 4 Wochen bestens versorgt.
Wir nehmen auch Stuten aus dem EU Ausland an bzw. haben Erfahrung damit.

Weiteres

Sun Star Domingo
Geboren: 09.03.2020
Farbe: medium fawn
Register: AAeV mit DNA 202000595
Decktaxe: das ist die einzige frei käufliche Decktaxe jemals von ihm.

Bis jetzt gibt es keine bestätigte Trächtigkeit von Sun Star Domingo und wir können das auch für 2022 nicht garantieren ob es funktioniert, aber der Anspruch erlischt nicht.

Bildergalerie

NZ Summerhill Prince of Diamond – Eifel Alpaka

Beate und Wolli stellen uns diese Decktaxe von NZ Summerhill Prince of Diamond ein weiteres Mal zur Verfügung und wir wissen, dass bei der letzten Versteigerung dieser Decktaxe zugunsten der Alpakashow Alsfeld, tatsächlich ein Fohlen in appaloosa Färbung daraus entstanden ist. NZ Summerhill Prince of Diamonds hat also einen Zuchtplan, der auf geht 🙂

Da wir wissen wie schwierig es in dieser Zeit ist, eine Alpaka-Show auf die Füße zustellen, unterstützen wir die Show gerne mit einer Decktaxe von unserem NZ Summerhill Prince of Diamonds. Prince wurde von der berühmten Züchterin Shirley Grant in Neuseeland gezüchtet, geb. wurde er 25.12.2017. Er ist ein „very true to type“ und er hat einen sehr lieben Charakter.

Sein Vater ist kein geringerer als NZ Summerhill Leopard Prince (Homozygot), der wiederrum aus der weltberühmten Ambersun Zucht kommt. Seine Mutter NZ Summerhill Queen kommt mütterlicherseits aus der weltberühmten Zucht Canchones von Peter und Robert Kennedy. Im Stammbaum von Prince finden sich Namen wie Ambersun Montage, ILR Peruvian Auzangate,

Stoneleigh Mik Hokey Pokey, Stoneleigh Jedi Knight, Canchones Quebec, Canchones Gendarine, Canchones Quadrilla, Oak Ridge Oliver, Flowerdale Shackleton usw. Sein Flies ist sehr dicht und sehr weich und es hat sehr viel Spots in unterschiedlichen Farbtönen. Laut Shirley ist seine Genetik in Deutschland einzigartig.
Vollkommen überzeugt haben uns seine Nachkommen, einige seiner Fohlen gehen in Alsfeld an den Start. Die Fohlen können gerne bei uns besichtigt werden.

Wolfgang und Beate Schakowski
Auf dem Krummstück 4
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
(OT Ramersbach)
02646-291
wb-eifelalpaka@t-online.de

Bildergalerie